Am 17.11.2013 haben wir das erste große Update der Karte online gestellt. Dies war nur durch die vielen Zusendungen (ca. 100 Fälle) und eure tatkräftige Unterstützung möglich. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken und hoffen auf eine weitere, sowie dauerhafte Beteiligung.

Mit dem Update sind wir auf ein neues Karten-System umgestiegen und haben eine Zeitleiste integriert. Daher die leichte grafische Veränderung. So ist es nun möglich deutlich mehr Vorfälle über das Jahr verteilt darzustellen und dem Verlauf der Entwicklung zu folgen. Insgesamt listet Dok-Maar nun 74 Fälle auf. Darunter  8 Brandanschläge, 23 direkte Aktionen und 43 Protestaktionen gegen Geflüchtete.

Weitere Informationen zu den Vorfällen findet ihr in der Karte oder Chronik. Eine Begründung der Kategorisierungen unter „Über das Projekt“.

Die alte Karte lässt sich weiterhin unter karte.dok-maar.de abrufen.